Hybrid Tubular Plattenwärmetauscher - Heizkondensator

Intelligente Alternative zu Rohrbündelwärmeübertragern

Funktionsweise des VAU Hybrid-Heizkondensators

Die Heißwasserbereitung in einem Hybrid Tubular Plattenwärmetauscher erfolgt im Kreuzstrom: Dampf tritt von oben in die Einströmhaube ein, strömt waagerecht durch die Rohrseite und kondensiert,  das über die Wellenseite gepumpte Wasser wird dabei erwärmt. Das Kondensat sammelt sich auf der Rohrseite an der Behälterunterseite und wird über die Umlenkbleche zum Kondensataustrittsstutzen in mehreren Wegen zwangsgeführt. Dadurch wird es präzise auf eine bestimmte Solltemperatur unterkühlt.

Die besondere Kondensatstauregelung des VAU Hybrid Tubular Wärmetauschers ermöglicht es, die Heizleistung nahezu stufenlos zwischen 0 und 100% zu skalieren. Das schnelle Regelungsvermögen gegenüber einem Rohrbündelwärmetauscher geht einher mit einer guten Wärmeübertragung und einer hohen Heizflächendichte.


Praxisvergleich: Rohrbündelwärmetauscher vs. Hybrid Tubular Plattenwärmetauscher



Rohrbündelwärmetauscher

Hybridwärmetauscher

Vorteile des Hybrid Tubular Wärmetauschers

Leistung

MW

51

52

1,9 Prozent mehr Leistung

Heizfläche

800

382

etwa halbe Heizfläche bei gleicher Leistung

Gewicht

t

26

7,8

Gewichtsersparnis bis zu 75 Prozent

Länge

m

10

2,3

benötigt nur ca. 1/5 der Aufstellfläche

Breite

m


1,3


Höhe

m


3,6


Durchmesser

m

1,6



Aufstellfläche

16

2,9


Aufstellraum

25,6

10,7

gut 50 Prozent räumlicher Bedarf

Aufstellung

-

liegend

stehend

kompakteres Kessel-/ Maschinenhaus

 Größenvergleich Rohrbündel (links) mit Hybrid (rechts)


Mit dem Hybrid Tubular Plattenwärmetauscher lässt sich im Gegensatz zum Rohrbündelwärmetauscher eine höhere Leistung bei kompakteren Bauformen realisieren, was den Materialeinsatz reduziert sowie Gewicht und Herstellungskosten senkt.

Hybrid Tubular Plattenwärmetauscher sind betriebswirtschaftlich in der Anschaffung, flexibel in der Bauform, besitzen eine geringes Gewicht und bieten auf wenig Fläche eine hohe Heizleistung.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Manfred Hermanns, Dipl.-Ing.

CTO / Technischer Leiter
Telefon: +49 2161 30 370 16
E-Mail: manfred.hermanns@vau-thermotech.de

Frank Betzold, Dipl.-Ing.

Projektingenieur für Hybrid Wärmetauscher
Telefon: +49 34673 1683 23
E-Mail: frank.betzold@vau-thermotech.de


Weitere Informationen

Fachbeitrag: Es geht noch nachhaltiger: Fernwärme-Heißwasserbereitung mittels Hybrid Tubular-Plattenwärmetauschern als Heizkondensatoren
Fachartikel Heizkondensator.pdf
Fachbeitrag: Es geht noch nachhaltiger: Fernwärme-Heißwasserbereitung mittels Hybrid Tubular-Plattenwärmetauschern als Heizkondensatoren
Fachartikel Heizkondensator.pdf
Broschüre: Hybrid Tubular Plattenwärmetauscher - allgemeine Informationen
AKTUELL_Hybrid_Flyer_web.pdf (3.93MB)
Broschüre: Hybrid Tubular Plattenwärmetauscher - allgemeine Informationen
AKTUELL_Hybrid_Flyer_web.pdf (3.93MB)


>> zurück zur Übersicht <<
E-Mail
Anruf