Hybrid Tubular Plattenwärmetauscher als Verdampfer

Vollverschweißter Platten-Fall-Film-Verdampfer

Vorteile des VAU-Plattenverdampfers für die Zuckerindustrie

Um aus Rübenpresssaft Zuckerkristalle zu gewinnen, werden Wärmeübertrager als Verdampfer eingesetzt. Mittels heißen Dampfs wird der Saft in mehreren Stufen eingedickt, bis sein Trockensubstanzgehalt von ca.16 % auf ca. 75 % steigt. Stattdessen ist es auch heute in vielen Zuckerfabriken noch üblich, dass der Zuckersaft im sogenannten Naturumlauf immer wieder aufgekocht und eingedickt wird – zum Teil so oft, dass in manchen Fällen die Zuckerqualität leidet. Hybrid-Modelle im Fallstromprinzip erzielen den gewünschten Verdampfungseffekt deutlich schneller, wodurch die Anzahl der Durchgänge reduziert und das Medium geschont werden kann.


Vorteile:

  • deutliche Materialeinsparung
  • besserer Wärmeübergang
  • kompakte Bauweise
  • merkliche Kostenreduzierung
  • doppelte Leistung
  • Schonung des Mediums
  • geringes Hold-up
  • deutlich mehr Flexibilität (Hauben und Rohrleitungen)
  • individuelle Anpassungsmöglichkeiten
  • Nutzung des eingesparten Platzbedarfs zur Erweiterung der eingesetzten Heizfläche
  • Wartungs- und Reinigungsfreundlichkeit

Durch die physikalischen Eigenschaften der Plattenform ergeben sich hohe Wärmedurchgangskoeffizienten bei dem Rübensaft. Bei gleicher Heizfläche erzielt der VAU Hybrid-Plattenwärmetauscher somit über die doppelte Leistung eines Rohrbündelwärmetauschers. In vielen
Anwendungen kann dadurch bei gleicher Leistung die Heizfläche um die Hälfte reduziert werden, was zu einer zusätzlichen Einsparung von Platz und Material führt.

Dabei hat der vollverschweißte Hybrid-Plattenwärme-tauscher, wie VAU Thermotech ihn herstellt, einen weiteren Vorteil, der sich besonders beim Austausch von Apparaten in Altanlagen positiv auswirkt. Bei Rohrbündelwärmetauschern sind Einschränkungen in der Konstruktion zu berücksichtigen. Bei den Platten-verdampfern von VAU Thermotech ist deutlich mehr Flexibilität gegeben. Die Zuführungen der Hauben und Rohrleitungen können kundenspezifisch gestaltet werden. Sie lassen sich beliebig und somit flexibel anordnen.


Kontaktieren Sie uns jetzt

Manfred Hermanns, Dipl.-Ing.

CTO / Technischer Leiter
Telefon: +49 2161 30 370 16
E-Mail: manfred.hermanns@vau-thermotech.de

Frank Betzold, Dipl.-Ing.

Projektingenieur für Hybrid Wärmetauscher
Telefon: +49 34673 1683 23
E-Mail: frank.betzold@vau-thermotech.de


Weitere Informationen

Broschüre: Hybrid Tubular Plattenwärmetauscher als Verdampfer
AKTUELL_Verdampfer_VAU_A4.pdf (1.47MB)
Broschüre: Hybrid Tubular Plattenwärmetauscher als Verdampfer
AKTUELL_Verdampfer_VAU_A4.pdf (1.47MB)
Broschüre: Hybrid Tubular Plattenwärmetauscher - allgemeine Informationen
AKTUELL_Hybrid_Flyer_web.pdf (3.93MB)
Broschüre: Hybrid Tubular Plattenwärmetauscher - allgemeine Informationen
AKTUELL_Hybrid_Flyer_web.pdf (3.93MB)


>> zurück zur Übersicht <<
E-Mail
Anruf