VAU-Safe gelöteter Plattenwärmetauscher mit Korrosionsschutzbeschichtung

  • alle gelöteten Standard-Modelle ab sofort auch mit Korrosionsschutzbeschichtung erhältlich
  • Einsatz bei Wasserinhaltsstoffen (Härte, Leitfähigkeit und pH-Wert) außerhalb des Grenzbereiches für herkömmliche kupfergelötete Plattenwärmetauscher
  • Beständigkeit gegenüber VE-Wasser (vollentsalztes Wasser) und Meerwasser
  • effektive Korrosionsschutzbeschichtung verhindert das Herauslösen von Metallionen
  • durch die Beschichtung ist der Wärmetauscher buntmetallfrei und ist mit einem Edelstahlwärmetauscher vergleichbar
  • Planung, Ausführung und Betrieb der Heizungsanlagen haben nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik zu erfolgen (insbesondere EN 12828, Heizungsanlagen in Gebäuden und VDI-Richtlinie 2035, Vermeidung von Schäden in Warmwasser-Heizungsanlagen)



 


Dokumente:

Korrosionsschutzbeschichteter Plattenwärmetauscher
VE-Wasser Beständigkeit - VDI 2035 konform
VAU_Safe_A4_web_beidseitig.pdf (1.69MB)
Korrosionsschutzbeschichteter Plattenwärmetauscher
VE-Wasser Beständigkeit - VDI 2035 konform
VAU_Safe_A4_web_beidseitig.pdf (1.69MB)