Intelligent Heat Transfer

"News" 

 

                                                     

                                                                                                                                                  
 

August 2017

 

 

 

VAU besucht brasilianische Zuckerfabrik & Brasiliens größte Zuckermesse "FENASUCRO" 2017

 

 

weitere Impressionen >>

 

 

Wir haben bereits im vergangenen Jahr berichtet, dass VAU einen Rohrzuckerdampfer nach Brasilien geliefert hat. Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme wurden wir zu einem Besuch der brasilianischen Zuckerfabrik "Barra Grande" der Zilor-Gruppe eingeladen. Unser Geschäftsführer und unser CTO konnten sich persönlich vor Ort während der derzeit laufenden Kampagne vom einwandfreien Betrieb des Verdampfers überzeugen. Alle geforderten Garantiewerte wurden erreicht und zum Teil sogar übertroffen.

 

Aufgrund dieser hervorragenden Ergebnisse wurde VAU ein Folgeauftrag zur Auslieferung im November 2017 für die Zuckerfabrik "Quatá" erteilt.

 

Gemeinsam mit unserem brasilianischen Kooperationspartner Alpina Orion konnten wir anlässlich der "Fenasucro" 2017 in Brasilien unsere Verdampfertechnologie präsentieren. Hier treffen sich Entscheidungsträger sowie alle Zulieferer der Zuckerindustrie Brasiliens. Brasilien ist der größte Zuckerrohrproduzent weltweit.

 

   

 

Juli 2017

 

 

 

 

AIRBUS A 330 mit Teilen „made by VAU“

 

  

Seit Produktionsstart des AIRBUS A330 werden die sogenannten Dome bei VAU hergestellt. Es handelt sich hierbei um Ober- und Unterteile für die Abwassertanks des AIRBUS A330.

 

VAU wurde damals am Standort München mit der Entwicklung und Herstellung der Werkzeuge für die Dome beauftragt und fertigt mittels eines speziellen Tiefziehverfahrens diese Teile nun seit vielen Jahren für die Luftfahrtindustrie.

 

Auch nach der Verlagerung der Produktion nach Thüringen haben sich die Geschäfte positiv entwickelt. Unser Standort Heldrungen hat sich für die Luftfahrtindustrie zertifiziert und konnte durch hohe Qualität überzeugen.

 

   
 April 2017 

 

28. April 2017: Erfolgreiche Installation unseres Plattenfallfilmverdampfers im Werk Zeitz

 

 

 

weitere Impressionen >>

 

 

 

VAU Thermotech hat erfolgreich den Plattenfallfilmverdampfer in der Zuckerfabrik Zeitz am 28. April 2017 installiert.

 

Mit einem Gewicht von 86 Tonnen und einer Transportlänge von 50 m ist der LKW heute im Werk Zeitz eingetroffen.

 

Der Verdampfer konnte innerhalb von zwei Stunden dank präziser Planung und perfektem Engineering aufgestellt werden.

 

Jobs & Karriere | Impressum | AGB | Englisch

 

VAU Thermotech GmbH & Co. KG, An der Schmücke 16, 06577 Heldrungen/Thüringen | info@vau-thermotech.de - Telefon: 034673-1683-00